Susanne Zenker erfüllt Herzenswünsche

Schermbeckerin eröffnet am 1. Dezember ihr Geschäft "Herzenswunsch" in Kirchhellen - 10 Prozent Rabatt am Eröffnungswochenende

Susanne Zenker in ihrem Geschäft in Dorsten-Östrich. Foto: Julian Schäpertöns

Im Sommer hat Susanne Zenker sich einen Traum erfüllt und einen kleinen Laden für Mode und Dekoration am Campingplatz „Schult im Anker“ in Dorsten-Östrich eröffnet. Ihr Laden „Herzenswunsch“ geht Ende November in den Winterschlaf. Doch die Winterzeit ist gleichzeitig der Beginn von etwas Neuem: In Kirchhellen wird Susanne Zenker die Räume des ehemaligen Blumengeschäfts Blütenecht an der Oberhofstraße beziehen.

„Als ich gehört habe, dass das Ladenlokal in Kirchhellen frei wird, konnte ich nicht anders. Es ist klein und gemütlich und passt einfach perfekt zu mir“, erzählt die Schermbeckerin Susanne Zenker. Wie auch schon in Dorsten wird sie auf rund 35 Quadratmetern stilvolle Wohnaccessoires und Bekleidung für die Frau anbieten. „Ausgesucht mit viel Liebe zum Detail“, beschreibt Susanne Zenker.


Passend zur Adventszeit werden die Kirchhellener bei „Herzenswunsch“ ab dem 1. Dezember geschmackvolle Einrichtungsgegenstände und besondere Geschenkideen finden. Bei der liebevoll zusammengestellten Auswahl von Gläsern, Kerzenleuchtern, Schmuck und weiteren hübsche Dingen werden Sie sicherlich fündig. Zur Eröffnung wird es ein Glas Prosecco und kleine Häppchen geben. Außerdem gibt Susanne Zenker an den ersten beiden Tagen 10 Prozent Rabatt auf ihr Sortiment.  

Die Öffnungszeiten ab dem 1. Dezember: montags Ruhetag,
dienstags bis freitags 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr,
samstags 10 bis 13 Uhr

von Julian Schäpertöns