PR Artikel

Die Frühlingssaison begrüßen

Petra Timmerhaus von Blütenzauber lädt zum beliebten Tulpenwiegen ein – Auch die Juwelierin Anne Gase hält eine besondere Aktion bereit

Floristin Petra Timmerhaus freut sich auf Ihren Besuch beim Tulpenwiegen. Foto: Julian Schäpertöns

Spätestens zu Ostern wünschen sich viele den Frühling ins Haus. Bunte Gestecke sorgen für erste Frühlingsgefühle und lassen die graue Jahreszeit endgültig hinter sich. Nun möchte Petra Timmerhaus von Blütenzauber gemeinsam mit allen Blumenfreunden den Frühling begrüßen. Die Floristin veranstaltet am 17. März von 8.30 bis 16 Uhr bereits ihre sechste Frühlingsmesse.

Passend zum Frühlingsanfang, der am 20. März gefeiert wird, können die Besucher dann durch die neue Osterkollektion stöbern und bei kleinen Köstlichkeiten verweilen. Doch insbesondere ist die Zeit um Ostern die Zeit der Tulpen. Deshalb bietet Floristin Petra TImmerhaus auch in diesem Jahr wieder das beliebte Tulpenwiegen an. Hierbei werden die Blumen nicht nach Stück verkauft, sondern nach Gewicht. „Wir haben verschiedene Tulpen im Angebot. Auch auf etwas ausgefallenere Sorten dürfen die Besucher sich freuen“, betont Floristin Petra Timmerhaus. Eine vielfältige und vor allem farbenreiche Auswahl der Liliengewächse wird es beim Tulpenwiegen geben. Und auch sonst gibt es auf der Frühlingsmesse viel zu entdecken. Neben der bunten und kreativen Osterfloristik wird es außerdem noch diverse Holzarbeiten zu sehen geben.


Nicht nur bei Blütenzauber wird an diesem Wochenende der Frühling begrüßt. Auch die Juwelierin Anne Gase präsentiert die Frühlingsneuheiten im Schmuckbereich. Neben der neuen Uhrenkollektion von Jacques Lemans gibt es viele weitere Neuheiten zu bestaunen. „Wer am Freitag, 16. März oder am Samstag 17. März etwas bei uns einkauft, bekommt einen Gutschein für einen Bund Tulpen geschenkt“, verrät Anne Gase.
Ein Besuch lohnt sich also in den beiden Kirchhellener Geschäften. Begrüßen Sie gemeinsam mit Blütenzauber  und Anne Gase – die Juwelierin den Frühling

von Katharina Boll