Ausbildungsstart bei der Vereinten Volksbank

Sechs neue Gesichter für die Mitglieder und Kunden in Bottrop, Dorsten und Kirchhellen

Die neuen Gesichter im Volksbank-Team freuen sich auf ihre berufliche Zukunft - Foto: Vereinte Volksbank

Sechs junge Auszubildende haben jetzt ihre berufliche Zukunft bei der Vereinten Volksbank begonnen. Fünf von ihnen werden zu Bankkaufleuten ausgebildet, eine junge Kollegin wird IT-Kauffrau. Bereits am ersten Tag waren Genossenschaft und Mitgliedschaft Themen eines Workshops. Außerdem im Fokus: wichtiges Grundlagenwissen zu Bankgeheimnbis und Datensicherheit.

Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker und Ingo Hinzmann hatten zuvor in der Dorstener Hauptstelle den Volksbank-Nachwuchs begrüßt. Demet Agyar, Maike Kreter, Doreen Schmidt, Katharina Staude, Celine Wanning und Dennis Leuthard werden von Ausbildungsleiterin Nadina Aschoff auf die genossenschaftliche Laufbahn vorbereitet.

Dem Auftakt folgt eine Einführungswoche, in der die Azubis ihre Kolleginnen und Kollegen sowie die Mitglieder und Kunden näher kennelernen. Ob in Dorsten, Kirchhellen oder Bottrop: In der Ausbildung der Vereinten Volksbank wird überall Wert auf Praxisnähe gelegt. Nach den ersten Einsätzen in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden deshalb in den kommenden zweieinhalb Jahren auch alle internen Abteilungen.

"Der Beruf ist voller Perspektiven, die abwechslungsreichen Aufgaben sind anspruchsvoll. Die Azubis können jedoch mit viel Unterstützung rechnen", erläuterte Johannes Becker. "Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops vertiefen das Wissen", ergänzte Info Hinzmann.

Interesse geweckt?

Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einre Karriere als Bankkaufmann beziehungsweise Bankkauffrau bei der Vereinten Volksbank haben, können sich noch bis zum 31. August unter www.vereinte-volksbank.de/wir-fuer-sie über das Ausbildungsangebot informieren.

 

Quelle: Presseinformation Vereinte Volksbank

Quelle: Presseinformation Vereinte Volksbank

Julia Liekweg

Von Julia Liekweg