RWW erneuert Trinkwasserleitungen

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft wechselt seit Freitag, 19. Juli ihre Trinkwasserleitung auf einer Länge von circa 380 Metern. Die Baumaßnahme verläuft von der Hackfurthstraße zwischen Hausnummer 58 und 78/Ecke Horsthofstraße bis Papenheide. Während der Arbeiten, die bis Mitte Oktober andauern, muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Für die unvermeidliche Beeinträchtigung bittet RWW um Verständnis.

von Julia Liekweg