Movie Park sucht Monster

Am Wochenende steht wieder das große Casting für das Halloween Horror Festival im Movie Park an. Ob wandelnder Zombie, blutrünstige Krankenschwester oder irrer Kettensägenmörder - wer sich für den gruseligsten Job der Welt bereit fühlt, ist bei dem offenen Casting genau richtig. An 20 ausgewählten Tagen vom 3. Oktober bis zum 3. November gilt es wieder Besucher in Angst und Schrecken zu versetzen. Am Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli findet das offene Monstercasting statt. Hierzu ist jeder Bewerber ab 18 Jahren herzlich eingeladen. Eine schriftliche Bewerbung vorab ist nicht notwendig, Interessierte sollten lediglich ein Profilfoto und einen kurzen Lebenslauf dabeihaben. Empfehlenswert ist es, alte Kleidung zu tragen. Für den schaurigen Anblick müssen die Kandidaten sich beim Casting zunächst selbst schminken und in ein Monster verwandeln, hierbei erhalten sie Unterstützung von erfahrenen Halloween-Kollegen. Nach der anschließenden Kostümierung dürfen die Bewerber ihre Gruselqualitäten unter Beweis stellen. Der Movie Park stellt Schminke und Kostüme, eigene Vorschläge sind jedoch ebenfalls gerne gesehen. Eine Jury beurteilt am Ende die Kandidaten in ihren Rollen. Treffpunkt für die Monstercastings an beiden Tagen ist um 15.30 Uhr am Personaleingang. Weitere Informationen gibt es vorab in der Personalabteilung unter (02045)899540 oder www.movieparkgermany.de

von Julia Liekweg