Das wunderschöne Kitzbühel

Unser Praktikant Paul Engel hat für Sie Urlaubstipps rund um Kitzbühel zusammengestellt

Foto: pixabay

 

Waren Sie schon einmal in Kitzbühel? Wenn nicht, sollten Sie sich unbedingt einen Besuch oder Urlaub vornehmen. Als Skifahrer oder Snowboarder lohnt es sich besonders, denn Kitzbühel weist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs auf. Doch auch, wenn Sie kein Skifan sind, lohnt es sich in Kitzbühel Urlaub zu machen; Sie können eine von sechs Tennisanlagen und Golfplätzen besuchen oder im Kitzbüheler Schwimmbad schwimmen gehen. Außerdem ist Kitzbühel mit elf weiteren Ferienorten Mitglied in der Vereinigung “Best of the Alps“.

 

 

"Das muss ich erlebt haben"

Einer der Gründe, warum so viele Menschen in Kitzbühel Urlaub machen, ist natürlich das Skigebiet. Den Urlaubern stehen 53 Seilbahn- und Liftanlagen sowie 170 Pisten-Kilometer und 32 Loipen-Kilometer zur Verfügung. Ein wahrer Traum für jeden Ski- und Snowboardfahrer.

Ich persönlich habe Kitzbühel auch schon kennengelernt und war begeistert. Doch auch für Urlauber ohne den Wunsch auf Skifahren hat Kitzbühel eine Menge zu bieten. Im Sommer kann man 120 Kilometer mit dem Mountainbike und 500 Kilometer Wanderrouten erkunden. Außerdem findet jedes Jahr im Juli oder August das “Generali Open Kitzbühel“ für Tennisfans oder generell sportbegeisterte Menschen statt. Für kulinarische Feinschmecker ist der jährlich stattfindende Street Food Market eine tolle Idee. Hier kommen die besten der besten für drei Tage nach Tirol.

Einer der anderen Gründe, warum Kitzbühel so beliebt bei den Urlaubern ist, sind die Sehenswürdigkeiten. Zum einen die Katharinenkirche. Diese wurde 1360 bis 1365 erbaut. Sie ist eine hochgotische Kirche mit Kupferschmiedealtar im Herzen der Stadt. Der hohe Turm mit

Spitzhelm ist markanter Blickpunkt des Stadtzentrums. Doch Sie können auch noch eine ganze Menge anderer Sehenswürdigkeiten besuchen, wie zum Beispiel die Stadtpfarrkirche und Liebfrauenkirche oder die evangelische Christuskriche. Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie Ihre Zeit planen.

Kitzbühel ist eine sehr schöne und vielfältige Stadt. Die kleinen Gassen, die alten Häuser und die schönen Berge bieten eine beeindruckende und ruhige Atmosphäre und genau aus diesem Grund gewann Kitzbühel 1998 beim europäischen Wettbewerb “Entente Florale Europe“, der die schönsten Orte auszeichnet, die Silbermedaille in der Kategorie Stadt.

 

Ein bisschen Geschichte

In Kitzbühel lebten sehr bekannte Personen. Einer davon war Alfons Walde. Er lebte dort von 1891 bis 1958 und war ein sehr erfolgreicher Maler und Architekt. Im Kitzbüheler Museum befinden sich in der “Alfons Walde“ Galerie 30 herausragende Gemälde von ihm.

Eine andere sehr bekannte Einwohnerin ist bis heute Uschi Glas. Die deutsche Schauspielerin lebt hier seit 1944. Die bekannteste Person meiner Meinung nach ist Franz Beckenbauer. Der ehemalige Fußballspieler und heutige Funktionär beim FC Bayern München lebt hier seit seiner Geburt im Jahr 1945.

Nicht zu vergessen Maria Höfl-Riesch. Die deutsche Skirennläuferin hat den Deutschen schon die ein oder andere Medaille erkämpft und lebt hier seit 1984.

 

Quelle: Paul Engel

Wir sind für Sie da!

Ihr persönlicher Werbespot