SlamHellen N°5 - Heimischer Poetry Slam

Der Sieger des Poetry Slam Workshops in Zusammenarbeit mit dem Vestischen Gymnasium Kirchhellen tritt auch auf

Moderator Marco Jonas Jahn führt im Kulturzentrum durch das Programm. Bild: privat

Kurz vor den Sommerferien ist es soweit. In Kirchhellen steht SlamHellen N°5 an. Die Art von heimischem Poetry Slam, zu dem Bühnenpoetinnen und –poeten aus der Region reisen, um in sechs Minuten mit Geschichten und Gedichten die Gunst des Publikums zu erobern. Karten für das Event am Mittwoch, 10. Juli ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum Hof Jünger gibt es ab sofort für 8 Euro im Vorverkauf in der Humboldt-Buchhandlung Kirchhellen und im Kulturzentrum sowie dann auch an der Abendkasse.

Der Sommer umarmt das Land und die Poesie tanzt theatralisch auf der Thermik. In Kirchhellen tanzt sie auch wieder auf der Bühne des Kulturzentrums Hof Jünger. Da, wo sechs Minuten mit Geschichten und Gedichten über die Gunst des Publikums entscheiden, entscheidet das Publikum über den Sieger des Abends. Die Moderation liegt wieder einmal in den bewährten Händen von Marco Jonas Jahn. Musikalisch wird der Abend von E-Gitarrist Michael Dilly begleitet. Lebendiger wird Literatur nicht werden.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet außerdem ein Poetry Slam Workshop in Zusammenarbeit mit dem Vestischen Gymnasium Kirchhellen vom 08. bis 10. Juli statt. Hier wird gemeinsam erarbeitet, wie man von der Idee zum Gedicht kommt und damit die Bühne rockt. Der Sieger des Workshops wird SlamHellen N°5 traditionell eröffnen!

Einlass in den Saal des Kulturzentrums Hof Jünger am Wellbrauksweg 4 in Kirchhellen ist ab 18.30 Uhr.

von aureusGmbH

aureusGmbH

Von aureusGmbH