Kirchenchor startet ins 2. Halbjahr

Der Kirchenchor St. Johannes stellt sein neues Halbjahresprogramm vor – Musikalische Höhepunkte erwarten die Kirchhellener

Foto: Egon Maier

 

Zum Abschluss des ersten Halbjahres gab es für die Sänger des Kirchenchores St. Johannes noch einmal einen musikalischen Höhepunkt. Bei einem Konzert im Seniorenwohnheim St. Johannes kamen rund 50 Zuhörer, die sich sichtlich und auch hörbar mit viel Applaus über die vorgetragenen Gesangsstücke freuten. Neben kirchlichem Gesang kam auch der weltliche nicht zu kurz. Zwischendurch animierte der Chor seine Zuhörer zum Mitsingen alter Volkslieder. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die auch im zweiten Halbjahresprogramm nicht fehlen darf.

 

Neben der beliebten Veranstaltung im Haus St. Johannes, die am 17. Oktober erneut stattfindet, gibt es für den Kirchenchor auch im zweiten Halbjahr keinen Grund zur Langeweile. Gemeinsam mit der Pfarrgemeinde treten die Sänger die Wallfahrt nach Kevelaer am 26. und 27. August an und werden die Heilige Messe im Pilgerzentrum in Kevelaer musikalisch begleiten.

Ein weiterer Höhepunkt schließt sich direkt eine Woche später an. Am Schützenfest in Kirchhellen singen die Männer während dem großen Zapfenstreich am Ehrenmal und werden zudem auch das Hochamt am Sonntag, 3. September mit ihrem Gesang tatkräftig unterstützen.

Besondere Auftritte sind neben der Rosenkranzandacht am 10. Oktober und dem Singen am Ehrenmal am Volkstrauertag (19. November), auch das Hochamt am 1. Weihnachtstag und das Singen an der Krippe am 7. Januar 2018.

 

 

Neue Mitglieder sind herzlich Willkommen

Haben auch Sie Lust bekommen Teil des Männerchores zu werden? Dann schnuppern Sie doch einfach mal bei einer Probe rein. Jeden Donnerstag von 20 bis 21.30 Uhr kommt der Chor im Pfarrheim St. Johannes zusammen. Musikbegeisterte Kirchhellener sind hier immer willkommen.

von Katharina Boll