Start zum Festjahr 2020

Die Schützengesellschaft traf sich bereits zur Gründungsversammlung, nun folgt auch die Versammlung der Brezelgesellschaft – Das Fest kann kommen

Foto: Aureus GmbH

Nach der Gründungsversammlung der Schützengesell­schaft Kirchhellen am 24. Januar 2020 sind nun alle Brezel-
schwestern und Brezelbrüder aufgerufen, an der Gründungs­versammlung der Brezelgesellschaft am Freitag, 7. Februar 2020 um 20 Uhr im Brauhaus am Ring teilzunehmen. Mit dem traditionellen „Aufruf“ hat das amtierende Brezelkönigspaar Egbert I. Schnieder und Beate I. Möhlen, gemeinsam mit dem Schützenkönigspaar Burkhard I. Kosse und Sara I. Schlegl, bereits am Anfang des Jahres 2020 dazu aufgefordert.

Die Versammlung wird mit den traditionellen Böllern der Brezelkanoniere eröffnet. Laut wird es aber auch wieder im Saal, wenn das Brezellied Nummer 1 erschallt „Ja wir Brezelbrüder wissen, unser Tag ist nicht mehr fern“. Natürlich wird aber auch das neue Lied aus dem Jahr 2017 zu hören sein: „Schön ist es auf dem Brezelfest“. Denn in knapp sieben Monaten findet im direkten Anschluss an das Schützenfest - am 8. September 2020 - das traditionelle Brezelfest statt.

Ein umfangreiches Programm mit Neu- und Wiederwahlen
der Vorstandsmitglieder ist bei der ersten Versammlung der Brezelgesellschaft in diesem Jahr zu bewältigen. Denn einige Vorstandsmitglieder werden nach langjähriger Tätigkeit nicht noch einmal kandidieren. Außerdem wird ein wichtiger Punkt an diesem Abend auch das Festprogramm mit dem großen Brezelumzug durchs Dorf sein. Oberbürgermeister Bernd Tischler und Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder werden am Gründungsabend teilnehmen und feststellen können, welche Vorfreude auf die Festtage bereits jetzt im Dorf herrscht.

Wenn das amtierende Brezelkönigspaar Rückschau auf seine bisherige Regentschaft hält, steht gewiss neben dem letzten Brezelfest auch der Brezelausmarsch im vergangenen Jahr sowie die Fahrt nach Speyer mit rund 50 Brezelbrüdern und Brezelschwestern im Vordergrund. Der Brezelausmarsch startete wie bereits 2013 und 2016 wieder beim Brezelkönig. Ziel des Brezelausmarsches war zum zweiten Mal der Hof von Christoph Steinmann am Lippweg.

Wer erstmalig am Brezelfest teilnehmen wird und noch keinen Brezelkittel hat, der kann am Gründungsabend dieses wichtige Kleidungsstück bereits im Brauhaus vorbestellen. Neubürger Kirchhellens oder diejenigen, die erstmals am Brezelfest teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen an dieser traditionellen Veranstaltung teilzunehmen. Die Fahne für das Schützen- und Brezelfest ist außerdem auch wieder bestellbar, das passende Formular hierfür gibt es auf der Homepage der Brezelgesellschaft Kirchhellen.

Weitere Termine für das Festjahr 2020 sind die zweite Versammlung am 30. Mai 2020, die dritte Versammlung am 15. August 2020, das Brezelabholen am 3. September 2020 und natürlich das Fest selbst am Dienstag, 8. September 2020.

von Katrin Kopatz