Kirchhellen sammelt...

… und zwar Sticker von allen Spielern und Mannschaften des VfB Kirchhellen in einem extra produzierten Sammelalbum – Am 2. November geht’s los

Von jedem Mitglied werden Fotos gemacht. - Foto: Privat

Der VfB Kirchhellen sieht einem besonderen Ereignis entgegen: seiner 100-Jahr-Feier im kommenden Jahr. Doch schon jetzt laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren - und eine Aktion wird sogar schon in diesem Jahr laufen. Ab dem 2. November wird es ein Sammelalbum geben. So wie es immer eines zu jeder Fußball-WM gibt, mit Bildern aller Spieler und Mannschaften. Nur eben aus und für Kirchhellen.

Der Verein hat die Aktion in die Wege geleitet und sich dafür einen Partner mit ins Boot geholt, über den das Album sowie die Sticker dann auch zu bekommen sind: REWE Gödecke hat sich nicht zweimal bitten lassen, das Projekt zu unterstützen und steckt gerade mitten in den Vorbereitungen zum anstehenden Verkauf, wie Kathrin Gödecke erklärt: „Wir stehen natürlich in engem Austausch mit dem VfB Kirchhellen, aber auch mit der Agentur, die das Album produziert und an uns liefert. Das ist eine spannende Sache und bisher klappen die Vorbereitungen wirklich gut.“ Angedacht ist, dass am 2. November ab zehn Uhr eine Kickoff-Veranstaltung in Nähe des REWE-Marktes an der Schulze-Delitzsch-Straße stattfindet, um den Verkaufsbeginn feierlich einzuläuten. Dabei wird es ein kleines Rahmenprogramm geben, für die Verköstigung ist gesorgt und auch wird es Sitzgelegenheiten geben, denn „Wenn die Kinder die ersten Sammeltütchen öffnen, wollen sie auch sofort die Bilder einkleben. Das klappt an Tischen besser als im Stehen“, lacht Kathrin Gödecke. 600 Alben soll es geben, pro Album sind 600 Bilder notwendig, um es komplett zu füllen. Gedruckt werden zunächst 300.000 Sticker. „Ein Teil davon steht frei zum Verkauf, einen Teil bekommen Kunden zum Einkauf geschenkt.“ Ab Montag, 4. November sind Tütchen zu je 70 Cent im Markt zu kaufen, ab einem Warenwert von zehn Euro bekommen Kunden ebenfalls ab dem 4. November auch Sammelbilder an der Kasse.


Aktionszeitraum: 8 Wochen



Das Album selbst kostet einmalig 5 Euro und ist hochwertig und damit langlebig gestaltet. „Wir bieten sicherlich auch Pakete zum Sonderpreis an, also das Album plus eine bestimmte Anzahl Sticker zu einem bestimmten Preis. Wie genau das aussehen wird, wird aber noch entschieden.“ Die Sticker-Aktion wird über einen Zeitraum von acht Wochen laufen, wobei sich REWE Gödecke bewusst für November und Dezember entschieden hat, wie die Geschäftsführerin erzählt: „In dieser Zeit kaufen die Leute erfahrungsgemäß mehr Lebensmittel als in den Sommermonaten beispielsweise. So haben sie entsprechend höhere Warenwerte und bekommen auch mehr Sticker gratis.“ Denn klar ist, dass alle Vereinsmitglieder und Mitwirkende ein Album haben möchten, sicher auch noch viele andere, die ihre Familienangehörigen und Freunde darin wiederfinden wollen. Doch keine Panik: „Wir schauen erst einmal, wie alles anläuft und wenn nach kurzer Zeit schon sehr viele Sticker vergriffen sind, dann besteht auch die Möglichkeit, kurzfristig Bilder und Alben nachproduzieren zu lassen.“
Einzige Anlaufstelle

Kathrin Gödecke findet das Projekt auch deswegen so schön, weil es so ein besonderes Erlebnis für die Nachwuchs- und Hobbykicker ist, sich selbst in so einem Album zu sehen. „Das ist etwas, das man aufbewahrt. Und da wirken wir nur zu gerne mit.“ Zudem feiert der Markt selbst Ende des Jahres sein zehnjähriges Bestehen im Dorf und freut sich, Teil der Gemeinschaft geworden zu sein. „Da lassen sich zwei Jubiläen ganz einfach verbinden.“ Doch hat die Geschäftsführerin auch Respekt vor den acht Wochen, in denen die Sticker zu haben sind, wie sie erzählt: „Wir sind die einzige Anlaufstelle und es kann sein, dass der Andrang gerade zu Beginn groß ist. Aber zum Glück kennen sich unsere Mitarbeiter mit dem Prozedere aus und wenn alle Sticker weg sind, sind sie weg.“ Um aber auch in diesem Fall niemanden im Regen stehen zu lassen, haben sich der VfB und REWE Gödecke auch bereits eine weitere Aktion überlegt: Es wird eine Tauschbörse geben, damit auch wirklich jedes Kind die Chance bekommt, möglichst viele Bilder einkleben zu können. Der genaue Termin dafür wird noch bekannt gegeben. Kunden bekommen aktuelle Infos unter anderem mit den Handzetteln mitgeteilt, die wöchentlich im Briefkasten landen. „Auch die werden extra für den Aktionszeitraum gefertigt und verteilt. So sollten immer alle Kunden über alles Bescheid wissen.“


Hubschrauberflug zu gewinnen


Die Bilder aller Spieler und Mannschaften sind bereits im August gemacht worden. Sehr stolz präsentierten sich alle Beteiligten in ihren Trikots und strahlten in die Kamera. Innerhalb von zwei Tagen waren die Aufnahmen fertig, seitdem ist das Warten lang, bis es endlich möglich ist, das Heft in den Händen zu halten. Doch bald darf gesammelt, getauscht und geklebt werden. Und wer am schnellsten das Heft voll bekommen hat, der darf sich über eine weitere Überraschung freuen: Der VfB-Vorstand schenkt demjenigen, der als erstes sein gefülltes Album bei REWE Gödecke vorlegt, einen Hubschrauberflug über Kirchhellen.

von Katrin Kopatz