Karibikfeeling in Kirchhellen

Vom 10. bis 12. Mai kommt der Strand wieder auf den Johann-Breuker-Platz

Bei bestem Wetter genossen die Besucher die erste Auflage von Kirchhellen Karibisch im vergangenen Jahr - Foto: Julian Schäpertöns

Von Freitag (10. Mai) bis Sonntag (12. Mai) dürfen die Kirchhellener Platz nehmen auf gemütlichen Liegestestühlen inmitten eines feinsandigen Strandes im Dorfkern. Zum zweiten Mal findet dann mit "Kirchhellen Karibisch" die Veranstaltung mit Festival- und Urlaubsfeeling statt.

Cocktailbar, Liegestühle, Livemusik: Am kommenden Wochenende kommt Urlaubsstimmung im Dorf auf! Schon zur Eröffnung wartet eine Rumprobe mit ausgefallenen Sorten der Karibik. Mit 80 Tonnen Sand wird aus dem Johann-Breuker-Platz ein Strand, der zum Verweilen einlädt. Hier darf am Abend auch gerne zur Musik getanzt werden.

Am Samstag geht es sportlich zu, denn ab 12 Uhr sind Interessierte dazu eingeladen, sich beim Volleyballturnier so richtig auszupowern, bevor am Abend um 18 Uhr zu Livemusik getanzt, getrunken und geschlemmt werden darf. Wer beim Turnier dabei sein möchte, darf sich gerne unter kontakt@beachprojekt.de dazu anmelden, die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Sonntag steht dann im Zeichen der Familie, es werden Sandburgen gebaut, die Kinder können sich schminken lassen, auf Schatzsuche gehen und eine Verkleidungskiste durchwühlen. Derweil dürfen die Eltern ein bisschen freie Zeit am Strand genießen. Karibisches Flair direkt vor der Haustür und bei freiem Eintritt - das sollte man sich nicht entgehen lassen.

von Katrin Kopatz