Filmerlebnis unter freiem Himmel

Wir von der LebensArt haben die beliebtesten Open-Air-Kinos in der Region auf einem Blick zusammengestellt

©Pixabay

Im Sommer verwandeln sich viele ungewöhnliche Orte in unserer Region in romantische Open Air Kinos. Ob im Rheinauhafen in Köln, im Landschaftspark Duisburg-Nord oder im Dortmunder Westfalenpark – die traumhaften Kulissen bringen eine besondere Atmosphäre mit sich, die das Kinoerlebniss einmalig werden lässt. Gezeigt werden hier neben den neuesten Blockbustern, auch Arthouse-Filme und beliebte Klassiker der Kinogeschichte.

Landschaftspark Duisburg Nord

Noch bis zum 18. August findet im Landschaftspark Duisburg-Nord das Stadtwerke Sommerkino statt. Jedes Jahr im Juli/August heißt es "Vorhang auf!" in einer selbst schon filmreifen Kulisse. Den Zuschauer erwartet eine unwiderstehliche Mischung aus aktuellen Hits, Klassikern und Kultfilmen und wenn mit Ende jeder Kinovorstellung die Illumination des weltbekannten Licht-Magiers Jonathan Park die nächtliche Kulisse des Hüttenwerks in ein bizarres Farbenmeer taucht, ist die Grenze zur Magie nicht mehr weit. Das Filmprogramm ist nun bereits veröffentlicht und online nachzulesen.

www.stadtwerke-sommerkino.de

 

Hertener Sommerkino

Spielort des Hertener Sommerkinos ist der Zukunftsstandort Ewald in Herten-Süd. Das Kinoareal finden Sie auf dem Doncaster Platz Ost direkt am Fuße der Halde Hoheward (Parkplatz Wasserstoff-Kompetenzzentrum). Vom 14. bis zum 17. August verwandelt sich die Zeche Ewald in ein Open-Air-Kino der besonderen Art. Der Vorverkauf für das Sommerkino ist im Kundenzentrum der Hertener Stadtwerke in der Hertener Innenstadt (Jakobstraße 6) bereits gestartet. Die Kinopreise bleiben auch in diesem Jahr familienfreundlich. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre zahlen 2 Euro, Erwachsene 3 Euro. Außerdem sind Karten an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich – sofern die Tickets nicht bereits im Vorverkauf vergriffen sind.

www.hertener-sommerkino.de

 

Rheinauhafen in Köln

Auch in diesem Jahr wird der Programmmix aus Arthouse, Alternative Content und Filmhighlights die Treppe zur Köln Marina im Rheinauhafen in eine schillernde Open-Air-Veranstaltungsfläche verwandeln. Einlass ins BAY ist immer ab 19 Uhr, Filmbeginn mit Einbruch der Dunkelheit (je nach Sonnenstand zwischen 20 und 22 Uhr).

Ganz nach dem Motto "Sonne, Lust und Leben" darf man sich auf laue Nächte unterm Sternenzelt, Kölsch und Cocktails sowie den einzigartigen Blick über den Yachthafen bis hin zum Kölner Dom freuen. Eintrittskarten erhalten Sie ab 19 Uhr an der Abendkasse im BAY. Print-at-Home-Tickets oder Hardtickets zum Versand können direkt online in der Programmvorschau erworben werden.

www.openairkino.koeln

 

Open-Air-Kino Düsseldorf

Ab dem 25. Juli startet das alltours-Kino in seine 26. Saison und hat einige Highlights für die Besucher zu bieten. Das gesamte Filmprogramm wird am 26. Juni veröffentlicht, aber eine besondere Vorstellung steht bereits jetzt fest. Am 22. August wird das Prinzip umgedreht und es werden die #SchleFaZ (Schlechtesten Film aller Zeiten) präsentiert. Statt Film-Highlights gibt es ein trashiges Downlight, welches Filmspaß der ganz anderen Art bietet: „Plan 9 aus dem Weltall“. Amüsant werden zudem die Live-Kommentare von Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die vor Ort spitzzüngig rezensieren werden. Der Abend ist somit eine Art Gegengewicht zu den 31 anderen Vorstellungen 2019, bei denen es erneut echte Klassiker und aktuelle Blockbuster sowie Vorpremieren und deutsche Produktionen mit Filmgästen geben wird. Tickets für „Plan 9 aus dem Weltall“ gibt es schon jetzt! Im Preis von 10,50 Euro für Karten mit freier Platzwahl sowie 13,50 Euro für Karten mit nummerierten Sitzplätzen sind ein Produkt von König Pilsener sowie eine Tüte Popcorn enthalten.

www.alltours-kino.de

 

Zeche Zollverein in Essen

Auch das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen lädt zu einem besonderen Kinoerlebniss ein. In unmittelbarer Nähe zum Werksschwimmbad bietet das Open-Air-Kino ein Filmvergnügen in einmaliger Umgebung. Direkt unter der Druckmaschine werden an mehreren Tagen Filme gezeigt. An Kinotagen ist das Werksschwimmbad bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie vor Ort.

www.ruhr-tourismus.de/das-ruhrgebiet/staedte/essen/unesco-welterbe-zollverein/werksschwimmbad-und-open-air-kino-auf-der-kokerei-zollverein

 

Seebühne Westfalenpark in Dortmund

Die Seebühne im Westfalenpark Dortmund ist schon lange bekannt als Bühne für klassische Inszinierungen. Seit ein paar Jahren kommen auch Kinofreunde hier auf ihre Kosten. Das Open-Air-Kino lädt hier noch bis zum 25. August ein. Man darf sich auf Film-Klassiker und aktuelle Filme freuen. Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr. Der Filmstart ist bei Einbruch der Dunkelheit.

www.psd-bank-kino.de

von Katharina Boll