Ehrungen für den VfB

Beim ersten Heimspiel des VfB wurden Verein und Mitglieder für ihre ehrenamtliche Tätigkeit auszeichnet

Vereinsvorsitzender Georg Garz, Oberbürgermeister Bernd Tischler und Pressewart Christoph Wrobel freuen sich über die Sportplakette. - Foto: Julia Liekweg

Am vergangenen Sonntag (6. September) wurde der Verein für sein 100-jähriges Bestehen sowie das außerordentliche, ehrenamtliche Engagement mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet. Dazu wurden Franz-Josef Josten für 60 Jahre Mitgliedschaft und Paul Große-Venhoff, Wolfgang Riedel und Johannes Rommeswinkel für 50 Jahre Mitgliedschaft im VfB mit einer Urkunde geehrt. 

von Julia Liekweg

Wir sind für Sie da!

Ihr persönlicher Werbespot