Die BEST informiert über weitere Lockerungen

Ab dem 11. Mai gelten neue Lockerungen im Landes- und Bundesgebiet – So auch bei den städtischen Recyclinghöfen

Foto: Pawel Czerwinski/ Unsplash

Der Bottroper Entsorgungsbetrieb hat nun die neuen Öffnungszeiten im Zuge der Lockerungen der Corona-Pandemie bekannt gegeben. Die folgenden Informationen gelten erst einmal solange, bis weitere Entwicklung bekannt gegeben werden.

Recyclinghof Donnerberg

 Der Recyclinghof Donnerberg ist ab Montag, 11. Mai wieder von montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 12.45 bis 16 Uhr, samstags von 8 bis 12 Uhr für die Annahme von allen Abfällen des Annahmekatalogs wie gewohnt geöffnet.

Recyclinghof Kirchhellen

Ab dem 13. Mai ist der Recyclinghof Kirchhellen für die Annahme von Abfällen wie gewohnt geöffnet: mittwochs von 10 bis 14.30 Uhr und 15 bis 17 Uhr sowie samstags von 8.30 bis 13.30 Uhr.

 

Verwaltung BEST

Die Verwaltung an der Mozartstraße 2 ist für den Kundenverkehr ab Montag, 11. Mai wieder geöffnet. Die Abfallberatung und die Gefäßverwaltung sowie alle weiteren Breiche können Sie ohne Einschränkungen erreichen. Allerdings bittet die BEST nachdrücklich darum, beim Betreten der Verwaltung die Einhaltung der Mundschutzpflicht zu beachten.

 

Weiterhin wird um Folgendes gebeten:

  • maximal zwei Erwachsene dürfen das Fahrzeug für den Entladevorgang verlassen
  • die Anlieferer haben den Mindestabstand von 1,5 Metern zum Personal einzuhalten
  • eine Trageunterstützung kann derzeit nicht geleistet werden
  • bei der Anlieferung kann es zu deutlich verlängerten Wartezeiten kommen, bitte beachten Sie dies bei Ihrer Zeitplanung

von Julia Liekweg

Julia Liekweg

Von Julia Liekweg

Wir sind für Sie da!

Ihr persönlicher Werbespot