Der amerikanische Traum

Die Kirchhellenerin Lisa Wesselborg hat sich für ein Kreativstipendium beworben – Zum Gewinnen braucht sie Ihre Stimme

Lisa freut sich bereits auf ihr Auslandsabenteuer in den USA und hofft auf Ihre Stimme. - Foto: Privat

Den „American Dream“ leben, das wünscht sich die Schülerin Lisa Wesselborg. Für zehn Monate möchte sie ihr Leben in Kirchhellen gegen High School-Alltag, Gastfamilie und eine unbezahlbare Erfahrung eintauschen. Um ihren Wunsch zu finanzieren, nimmt sie an einem Wettbewerb für ein Kreativstipendium teil. Die drei Teilnehmer mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung in Höhe von 3.333 Euro. Und für alle, die abstimmen, gibt es auch etwas zu gewinnen.

Ein Austauschjahr ist eine Chance, die Welt auf einer tieferen Ebene zu erleben, als es auf einer gewöhnlichen Auslandsreise möglich ist. Man lebt in einer Gastfamilie und geht zur lokalen High School. So lernt man nicht nur die Sprache besser kennen, sondern schließt auch neue internationale Freundschaften. Die Kirchhellenerin Lisa Wesselborg träumt bereits seit ein paar Jahren von dieser einmaligen Erfahrung. „Bereits in der siebten Klasse habe ich mich um ein Austauschjahr bemüht“, erzählt die Kirchhellenerin, die heute die neunte Klasse des Joseph Albers Gymnasiums besucht. Anfang August 2019 ist es nun endlich so weit: Sie darf sich ins Abenteuer USA stürzen. „Ich freue mich schon sehr auf mein Auslandsjahr. Ich interessiere mich für die amerikanische Kultur und hoffe, viele neue Freundschaften schließen zu können“, berichtet Lisa. „Doch ich bin auch sehr aufgeregt.“ Schließlich sind zehn Monate eine lange Zeit. Und so ein Jahr im Ausland kostet auch viel Geld. „Meine Organisation, mit der ich fliege, hat mich auf das Kreativstipendium aufmerksam gemacht“, sagt die Schülerin. „Hier habe ich die Chance, finanzielle Unterstützung zu erhalten.“


Helfen Sie Lisa, das Stipendium zu gewinnen!



Alle Schüler, die die Förderung erhalten möchten, haben bereits ein kreatives Bild an die Organisation geschickt. Aus den Fotos können nun alle Interessierten online für ihren Favoriten abstimmen. Das Beste daran: unter allen, die mit voten, werden 3 mal 500 Euro Amazon Gutscheine verlost. Die drei Fotos mit den meisten Stimmen erhalten jeweils 3.333 Euro Förderung. Noch bis zum 15. Februar können Sie unter dem Link
www.ef.de/kreativstipendium für Lisa abstimmen.

von Katharina Boll