Ausmarsch der Brezelbrüder

Mit dem traditionellen Brezelausmarsch startet die Brezelgesellschaft Kirchhellen offiziell in die heiße Phase bis zum Fest 2020

Der Brezelausmarsch freut sich größter Beliebtheit. - Foto: Privat

Spätestens wenn am Samstag, 7. September der Brezelausmarsch ansteht, ist klar: Nur noch ein Jahr, dann ist wieder Schützen- und Brezelfest in Kirchhellen. Bekanntermaßen ist der Ausmarsch immer am ersten Septemberwochenende, genau ein Jahr vor dem nächsten Fest. In diesem Jahr lädt Brezelkönig Egbert I. die Brezelbrüder zum Treffen um 16.30 Uhr zur königlichen Residenz an der Burgstraße. Nach einigen Wortbeiträgen und gewiss auch einer Stärkung für den Weg ist der Abmarsch zum Hof von Friedrich und Christoph Steinmann am Lippweg 22 für 17.30 Uhr geplant.

Der Umzug zum Hof wird in diesem Jahr musikalisch begleitet von den Knüppeljungs aus Holsterhausen. Für die „Fußkranken“ steht wie gewohnt ein Begleitwagen zur Verfügung. Für die notwendige Aufsicht während des Umzugs sorgt die Brezelpolizei. Wie immer sind natürlich auch alle Brezelschwestern zur Feier am Abend eingeladen. Für die richtige Tanzstimmung sorgen die Knüppeljungs sowie ein DJ.

Den Ausmarsch der Brezelbrüder gab es erstmals 1982 zum 99-jährigen Jubiläum der Brezelgesellschaft. Seitdem war es lange Zeit Tradition den Brezelausmarsch auf dem Hof Overgünne abzuhalten, dort fand er auch bis vor sechs Jahren traditionell statt. Da immer mehr Brezelbrüder an der Ausmarsch teilnehmen, fand der Brezelausmarsch im Jahr 2016 erstmals auf dem Hof von Friedrich und Christoph Steinmann statt. Hier können sich die Brezelbrüder gebührend auf das im nächsten Jahr stattfindende Brezelfest einstimmen und Ideen sammeln.


Die Brezeltermine für das Festjahr 2020 sind bereits festgelegt:
 


Gründungsversammlung
Freitag 7. Februar 2020 im Brauhaus am Ring

2. öffentliche Versammlung
Pfingstsamstag 30. Mai 2020 auf dem Hof Rottmann


3. öffentliche Versammlung
Samstag 15. August 2020 auf dem Hof Rehring


Brezel-Abholen
Donnerstag 3. September 2020, Johann-Breuker-Platz


Brezelfest
Dienstag 8. September 2020, Josef-Terwellen-Platz

von Katharina Boll