Auf dem Genuss-Hof

Für den Mittagstisch-Check waren wir dieses Mal zu Gast auf dem Schmücker Hof – Saisonale und regionale Genüsse warten hier auf die Gäste

Foto: Julian Schäpertöns

Die Kirchhellener Dorfidylle genießen und Abschalten vom oftmals stressigen Alltag kann man auf dem Schmücker Hof. Die abwechslungsreiche und saisonal wechselnde Mittagskarte lädt zudem zum Genießen ein. Im Mittagstisch-Check haben wir das Angebot einmal durchleuchtet. Was uns besonders begeistert hat, haben wir zusammengefasst.

Das à la carte-Angebot mit regionalen und saisonalen Besonderheiten vom Schmücker Hof können die Gäste täglich (außer am Ruhetag Dienstag) von 12 bis 15 Uhr im gemütlichen Restaurant oder auch bei schönem Wetter im Innenhof-Sonnencafé genießen. Die verschiedenen Gerichte bieten Abwechslung und halten für jeden Geschmack das Passende bereit. Einen Blick auf die Karte können Sie auf der Webseite www.schmuecker-hof.de werfen.

Mein Kollege wählte ein Wiener Schnitzel vom Kalb, Schmückers hauseigenem Stangenspargel serviert mit Petersilienkartoffeln, zerlassener Butter und Sauce Hollandaise. Ich entschied mich für Tagliatelle mit Spargel, Cherrytomaten, jungen Babyspinat und Parmesan.

 

 

Unsere Eindrücke zusammengefasst:

Service
Wir fühlten uns gut bewirtet und aufgehoben. Das Servicepersonal war stets zuvorkommend und hat uns professionell beraten.

Ambiente
Im idyllisch gelegenen Innenhof können es sich die Gäste insbesondere in den Sommermonaten gut gehen lassen. Aber auch das Hofcafé lädt zum Verweilen und Ausspannen ein. Liebevoll abgestimmte Dekoration und frische Blumen runden die Wohlfühl-Atmosphäre ab.

Preis-Leistung
Die hofeigenen Produkte wie Spargel, Erdbeeren und Äpfel kommen stets frisch vom Feld. Und auch alle anderen verwendeten Zutaten sind qualtativ sehr hochwertig. Deshalb ist jedes Menü sein Geld wert.

Vegetarisch
Auch Vegetarier dürfen sich auf eine tolle Auswahl freuen. Auf der Mittagskarte stehen stets auch Gerichte ohne Fleisch und Fisch. Wer hier nicht fündig wird, den beraten die Servicekräfte gerne, welche Möglichkeiten es gibt. Auf Wunsch wird auch ein veganes Menü zusammengestellt.

Vielfalt
Das regionale und saisonal wechselnde Mittagsangebot ist vielseitig. Verschiedenste Kreationen mit Fleisch und Fisch finden die Gäste hier. Zudem gibt es stets Salate, Suppen und Pfannkuchen im Angebot.

Frische der Produkte
Regionale und saisonale Küche kommt beim Schmücker Hof auf den Teller. Hofeigene Produkte wie Spargel, Blaubeeren und Erdbeeren werden hier hochwertig verarbeitet. Insbesondere die Frische aller Produkte ist der Familie Schmücker wichtig.

Fazit
Wir haben auf dem Schmücker Hof eine tolle Mittagspause mit köstlichen Menüs verbracht. Besonderer Höhepunkt waren hier die hofeigenen Spargelstangen. Außerdem hat uns die Atmosphäre sehr gut gefallen.

von Katharina Boll