Anmelden zur Stadtranderholung

Bis zum 9. April können Eltern ihre Kinder für die diesjährige Stadtranderholung anmelden

Für viel Unterhaltung in den Ferien sind die Kinder bei der Stadtranderholung bestens aufgehoben - Foto: Katrin Kopatz

Es soll in den Sommerferien wieder viel zu erleben geben - auch für Kinder, die nicht weit weg in den Urlaub fahren können. Deswegen bietet die Stadt Bottrop vom 5. bis 23. August ein Freizeitangebot für Elf- bis Sechsjährige an. Dieses Mal soll das rund um den Heidhof in Kirchhellen stattfinden. Bis zum 9. April müssen Interessierte die Anmeldungen abgegeben haben, damit eine Teilnahme möglich wird.

Die Kinder werden in dieser Zeit von montags bis freitags an festgelegten Haltepunkten im Stadtgebiet mit dem Bus abgeholt, sodass sie alle gegen 9 Uhr zum Frühstück auf dem Heidhof eintreffen. Die Rückfahrt der Kinder beginnt um 17 Uhr, somit könne Eltern ihre Kinder gegen 18 Uhr an den vereinbarten Haltestellen wieder einsammeln. Gebucht werden kann das Angebot entweder für eine Woche, zwei Wochen oder drei Wochen - einzeln oder zusammenhängend.

Die teilnehmenden Kinder erwartet auf dem Heidhof ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel- und Bastelangeboten, sportlichen Aktivitäten und einen Besuch im Waldkompetenzzentrum Heidhof. Sie bekommen täglich ein Frühstück, ein Mittagessen sowie einen Snack am Nachmittag.

In der Zeit vom 2. bis zum 9. April können Eltern ihre Kinder innerhalb der Öffnungszeiten des Fachbereichs Jugend und Schule anmelden: Montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr - außer am Mittwochnachmittag. Die schriftlichen Anmeldungen erfolgen an der Osterfelder Straße 27, Zimmer 101. Danach sind Anmeldungen jeweils nur nach Terminabsprache möglich.

Die Kosten für die Teilnahme sind einkommensabhängig und müssen durch einen Einkommensnachweis belegt werden. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare stehen zum Download unter www.bottrop.de zur Verfügung.

von Katrin Kopatz